Newsletter Canoidea

Wollen Sie keine Termine mehr verpassen und aktuelle Infos erhalten?

Erste Hilfe beim Hund

Wir alle hoffen, dass es nie zu einem Notfall kommt. Wenn aber doch einmal etwas passiert, ist es wichtig zu wissen, was zu tun ist. 

In unserem Kurs beschäftigen wir uns mit häufigen Notfällen, Verletzungen und Krankheiten. Wann müssen wir dringend zum Tierarzt? Wann können wir erst einmal abwarten? Was sind die Vitalwerte meines Hundes und wie ermittle ich diese?

Wie verhalte ich mich richtig im Notfall und wie erkenne ich einen echten Notfall?

Wir werden uns auch mit Vergiftungen beschäftigen und wie wir diese vorbeugen können (Grundlagen des Anti-Fress Trainings, Maulkorbgewöhnung, Vorsichtsmaßnahmen im Haushalt...).

Außerdem zeigen wir, was in die "Hundeapotheke" gehört und was nicht.

Neben der Theorie wird auch die Praxis nicht zu kurz kommen, wir üben z.B. das Anlegen eines einfachen Verbandes, einer Maulschlinge, Vitalwerte messen, den Hund zu sichern und zu beruhigen und vieles mehr.

Dazu dürfen Sie natürlich gerne Ihre eigenen Hunde mitbringen. Diese sollten allerdings in der Lage sein, die Anwesenheit anderer Hunde zu tolerieren.

Anmeldung einfach über das Kontakteformular: