Welpen

 

Zwischen der 8. und 16. Lebenswoche erleben unsere Welpen eine, im wörtlichen Sinne, sehr prägende Zeit. In dieser Phase lernen unsere Hunde auf besondere Art und Weise und besonders nachhaltig, deshalb sollten sie jetzt die Möglichkeit bekommen, sich an viele verschiedene Dinge zu gewöhnen. Dazu gehören Kontakte zu Artgenossen und anderen Tieren und Menschen aber auch unterschiedlichste Geräusche und andere Reize.

 

In unserer Welpengruppe lernt Ihr Hund unterschiedliche Bodenstrukturen kennen, verschiedene Alltagsreize, er kann sich selbst ausprobieren durch Toben, Spielen, Klettern und Erkunden.

Wie alle Gruppen, findet auch unsere Welpengruppen an unterschiedlichen Treffpunkten im Alltag statt. So kann er sich von Anfang an spielerisch an die unterschiedlichsten Reize gewöhnen.

Ein wichtiger Punkt in unseren Welpengruppen ist das freie Spiel. Hierbei lernen die Hunde unterschiedlichste Artgenossen kennen und einen adäquaten Umgang miteinander.

Besonderes Augenmerk legen wir dabei darauf, dass kein Welpe unter die Räder kommt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren vielleicht etwas vorsichtigen oder ängstlichen Welpen schützen können, so dass er immer mehr Sicherheit im Umgang mit Artgenossen gewinnen kann. Genauso lernen Sie, wann Ihr Welpe es einmal übertreibt und ausgebremst werden sollte und wie sie das fair und adäquat umsetzen können.

Wir achten auch darauf, dass jederzeit genügend Trainer anwesend sind, so dass die Gruppe bei Bedarf auch aufgeteilt werden kann.

Dabei erklären wir Ihnen viel über die Körpersprache und das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes.

Ebenso erhalten Sie erste wichtige Einblicke in das Lernverhalten Ihres Welpen und beginnen mit den ersten kleinen Trainingsschritten.

Natürlich ist auch immer Zeit für Fragen, die Ihnen unsere Trainer gerne beantworten.

Sollten Sie noch keinen eigenen Welpen haben und sich noch unsicher sein bieten wir vorab Beratungsgespräche in Form von Einzelstunden an.

Außerdem dürfen Sie sich jederzeit auch schon ohne Hund eine Welpenstunde bei uns als "Schnupperstunde" ansehen.

Auch die erste Stunde mit ihrem Welpen kostet sie als „Schnupperstunde“ nichts.

Falls Sie von Anfang an intensivere Hilfe bei der Erziehung Ihres Welpen möchten oder bereits die ersten Baustellen oder Problemchen auftauchen gibt es natürlich auch schon im Welpenalter die Möglichkeit von Einzelstunden.

 

 

 

Welpangruppe

Kursdauer:

8. bis einschließlich 16. Lebenswoche. Kleine Hunderassen und  sehr ängstlichge Hunde bis einschließlich 20. Lebenswoche.

Preis:

10 Euro/Teilnahme inkl. MwSt.

Zeiten:

Mi. 17.00-18.30 Uhr

Fr.   17.30-18.30 Uhr

Die erste Teilnahme ist als Schnupperstunde,

mit oder auch ohne Hund, kostenfrei.